03.12.2015

„Gesellschaftlicher Erfolg heißt nicht immer schneller, immer weiter, immer mehr - sondern Mensch und Planet vor Nutzenmaximierung.“

Vortrag von Bernhard Suttner (ÖDP) am 2.12. in Lichtenfels
Lichtenfels  - „Das BIP (Bruttoinlandsprodukt) ist kein zeitgemäßer Maßstab für unser Wirtschaften. ...
 
01.12.2015

Auch in Bayreuth können wir viel tun, um TTIP zu verhindern

Die Bundesvorsitzende der ÖDP, Gabriela Schimmer-Göresz, diskutierte in Bayreuth über eine gesunde, sichere und ökologische Zukunft.
Bayreuth – „Wir können alle etwas tun, um aus einer gierigen Ausbeuterwirtschaft eine gerechte Gemei...
 
03.11.2015

„Handelsabkommen eine Ursache für Flüchtlingsströme!“

Europaabgeordneter Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) in Bayreuth

Bayreuth - "Handelsabkommen haben nichts als Armut produziert und sind eine Ursache für die Flüchtli...

 
08.10.2013

Pfeiffer: „Jeder fehlt, der nicht geboren wird!“

Eine ungewollte Schwangerschaft stellt für viele Frauen eine Notsituation dar. „Doch keine Frau wünscht sich eine Abtreibung“, berichtete Frau Anna Pfeiffer von der Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle Pro Femina e.V. bei ihrem Vortrag im Rahmen der Reihe „ÖDP – Nachgefragt“ im Gasthaus Schwenk in Bayreuth. Pro Femina stellt daher keine Beratungsscheine aus, sondern hilft den Schwangeren vielmehr, Perspektiven für ein Leben mit ihrem Baby zu entwickeln. Durch ihre telefonische und Online-Beratung, die sich viel Zeit für die Frau und ihr Problem nehmen, konnte sich die große Mehrheit der von ihr beratenen Frauen für ein Leben mit Kind entscheiden und so den negativen Folgen einer Abtreibung entgehen. „Jeder fehlt, der nicht geboren wird“, sind sich die Mitarbeiter von Pro Femina sicher.
Wenn eine Frau unerwartet schwanger wird, und das in einer Situation, in der es ihr unmöglich schein...
 
08.10.2013

Verabschiedung von Maren Göggelmann

Leider müssen wir uns von unserer Schriftführerin Maren Göggelmann heute verabschieden.

Heute verabschieden wir uns von unserer Schriftführerin und tatkräftigen Unterstützerin Maren Göggel...

 
04.10.2013

ÖDP – Was hilft ungewollt Schwangeren wirklich?

Vortrag und lebhafte Diskussion mit der Referentin Anna Maier von der Organisation 1000plus e.V.
Was hilft ungewollt schwangeren Frauen wirklich?


Weit über 100.000 Frauen werden jedes Jahr in Deutsc...
 
08.09.2013

Suttner: „Wachstum ist nicht die Lösung sondern das Problem!“ (Kopie 1)

In einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung am Samstag, den 7. September 2013 in Bayreuth behandelte der langjährige Landesvorsitzende und heutige Landesbeauftragte für Grundsatzfragen der bayerischen ÖDP, Bernhard Suttner aus Windberg (Landkreis Straubing-Bogen) das Kernthema der ÖDP: Ist ständiges Wirtschaftswachstum möglich und erstrebenswert oder gefährden wir durch die Orientierung am „immer mehr“ letztlich die Zukunft und die Lebensqualität der kommenden Generationen?
Eingangs konfrontierte Suttner die Zuhörenden mit einer konkreten Zahl: „Laut Berechnung des Wissens...
 
07.09.2013

ÖDP Wahlversammlung mit Bernhard Suttner

im Schwenksaal, Pottensteinerstraße 12 in Bayreuth (http://www.goo.gl/maps/3iCKp)

 

Schneller...höher...Weiter...Ein Konzept für die Zukunft?

ÖDP-Wahlversammlung mit Bernhard Suttner

...

 
27.07.2013

Radeln für Bayern - Etappe Bayreuth


Auf der Tour wird Sebastian Frankenberger Bayern nicht nur mit all seinen Facetten und Besonderhe...
 
14.07.2013

ÖDP tritt zur Bezirkstagswahl an


Der Kreisvorstand der ÖDP im Kreis Bayreuth konnte sich in der vergangenen Woche über eine gute Nac...
 
Treffer 1 bis 10 von 16
<< Erste < Vorherige 1-10 11-16 Nächste > Letzte >>

Aktuelle Pressemitteilung des Landesverbandes

Erklärung des ÖDP-Landesvorstandes zur Ablehnung des...

25.05.2018

Der Bienen- und Artenschutz muss dringend auf allen politischen Ebenen verbessert werden
Die ablehnende Stellungnahme der Vorsitzenden von BN und LBV zum ÖDP-Volksbegehren "Rettet die Biene...
 
 

Aktuelle Pressemitteilung des Bundesverbandes

Högen (ÖDP) zu Spahns Sofortprogramm

25.05.2018

"Gesundheitsminister Spahn sorgt für 50.000 fehlende Pflegekräfte"
Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) steht für einen ehrlichen und realistischen Umgang mit de...