Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

ödp: Beckmann täuscht

ödp: Beckmann täuscht

Nicht anders als eine Wählertäuschung kann die Werbung der noch am-tierenden Oberbürgermeisterin bezeichnet werden, die in Anzeigen mit Arbeitsplätzen wirbt, die noch gar nicht geschaffen sind. Wenn Frau Beckmann diesbezüglich von IKEA oder Navigon-Arbeitsplätzen spricht, dann redet sie von Zukunftsabsichten. Wie viel am Ende unterm Strich mehr geschaffen sein werden, verschweigt Frau Beckmann.

Vielleicht geht es den Würzburgern hier wie bei der CCW-Erweiterung oder beim Verkehr am Zeller Bock: kurz vor den Wahlen tauchen auf einmal angebliche Lösungen auf, die 6 Jahre nicht bestanden. Bei aller Hoffnung, die man bei den genannten Problemen hat, lässt sich leicht ausmalen, was hiervon zu halten ist.

 


Die ÖDP Bayreuth verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen