ÖDP Wahlversammlung mit Bernhard Suttner

im Schwenksaal, Pottensteinerstraße 12 in Bayreuth (http://www.goo.gl/maps/3iCKp)

 

Schneller...höher...Weiter...Ein Konzept für die Zukunft?

ÖDP-Wahlversammlung mit Bernhard Suttner

Am 07.09.2013 findet im Schwenksaal, Pottensteinerstr. 12 in Bayreuth  (www.goo.gl/maps/3iCKp )um 20:00 Uhr eine Wahlversammlung der ÖDP mit Bernhard Suttner statt.

Bernhard Suttner (Langjähriger Landesvorsitzender der ÖDP in Bayern und Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande) spricht über die Wachstumskritik der ÖDP. Anschließend stellen sich die Bayreuther Kandidaten der ÖDP vor und unterzeichnen den Ehrenkodex der ÖDP für eine ehrliche Poltik.

 

Bayreuth. Am 07.09.2013 um 20:00 Uhr lädt der Kreisverband der ÖDP in Bayreuth zu einer Wahlversammlung im Schwenksaal des gleichnamigen Gasthauses in der Pottensteinerstr. 12 nach Bayreuth ein.

Dort spricht Bernhard Suttner, der von 1991 bis 2011 entgeltfrei den Landesvorsitz der ÖDP in Bayern einnahm und 2012 schließlich das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland erhielt. Der ehemalige Landesvorsitzende der ÖDP wird bei der Wahlversammlung Stellung nehmen zu den Kernthemen des Wahlprogramms der ÖDP. Thema seines Vortrags bildet die wachstumskritische Einstellung der ÖDP mit dem provozierenden Titel „Schneller...Höher...Weiter... Ein Konzept für die Zukunft?“.

Nach dem Vortrag werden sich zudem die Bayreuther Kandidaten der ÖDP  Bayreuth (Bernd Runge, Konrad Zimmermann und Bernd Koppe) kurz vorstellen und in die Diskussion einleiten. Dabei werden diese sich außerdem dem Ehrenkodex der ÖDP verpflichten, der jedem Mandatsträger untersagt, Konzernspenden jeglicher Art anzunehmen. Dies sorgt für eine ehrliche Politik unabhängig von Lobbys und Großkonzernen.

Die ÖDP-Kandidaten aus dem Wahlkreiswerden sich und ihre politischen Prioritäten vorstellen.


Die ÖDP Bayreuth verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen